4. Mai 2016

Berlin: BagYard

Sollte einen beim Shoppen im Bikini Berlin der kleine Hunger überkommen, sollte man schnellstmöglich das BagYard aufsuchen.

Erster Eindruck: Nett und modern. Am besten ganz nach hinten durchgehen, da ist es etwas ruhiger.
Und jeder, der Viva con Agua im Angebot hat, fällt bei mir direkt positiv auf.

Das Essen: „Hausgemachtes, hochwertiges und frisches Fast-Food“. Heißt: Sauerteigtaschen mit unterschiedlichsten Füllungen, auch veganen. Süßkartoffelpommes. Quinoasalat. Falafel. Tomaten-Chutney mit Mango.

Das Personal: Es dauerte etwas, bis wir eine Karte bekamen und auch bis wir bestellen konnten. Das Essen war dann aber superfix da.

Weiterempfehlen: Ja. Gesundes Fast Food schmeckte noch nie so gut!

BagYard im Bikini Berlin
Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin
Tel.: +49 30 25758829
https://www.facebook.com/BagYardBerlin?fref=ts

Keine Kommentare:



blogger template by lovebird